Datum zum Vormerken:

GV TheaterDietikon Samstag 28. März 2020 16:30 Uhr

Gleis21 mit Nachtessen und Veranstaltungsbesuch

Freitag 7. Februar 2020 20:15 Uhr Stadtkeller Dietikon

Bodo Krumwiede

"Nietzsches Regenschirm" von Thomas Hürlimann

Sils-Maria 1881: Friedrich Nietzsche bricht im Sommer zu einer folgenschweren Wanderung auf. Wie immer dabei: sein roter Regenschirm. Mal als Spazierstock, mal als schützendes Dach wird er zur farbenreichen Projektionsfläche philosophischer Denkräume. Siebeneinhalb Jahre später: der Philosoph bricht zusammen, mit seinem Schirm auf einer Piazza im winterlichen Turin. Hat er ihn fallenlassen? Und wo ist er geblieben?

Die Kulturgeschichte des Regenschirms leitet über zu einer Hinführung in die elementare Philosophie des Denkers. Aufgelockert und unterstützt werden die Gedankengänge durch Abschweifungen des Autors Hürlimann über Spaziergänge mit seinem Kater Mufti: So wird aus dem schweren, philosophischen Stoff ein tiefgehender und doch leichter, ja sogar heiterer Spaziergang.

Ein wahres Feuerwerk an Fragen, Ideen und Geschichten entzündet sich an «Nietzsches Regenschirm», und ihr Erzähler weiss sie leicht zu einer Sternstunde der Philosophie zu verbinden. Ein hinreissender, (auto-)biografischer Text von Thomas Hürlimann mit dem tollen Schauspieler Bodo Krumwiede als Ich-Erzähler: dichtes Erzähltheater, zum Denken nachhallend...

Regie: Rudolph Jula

 

bodokrumwiede.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch :-)

 

Herzlich willkommen

im kleinen und intimen

Stadtkeller Dietikon an der Bremgartnerstrasse 20!

 

Der Vorverkauf ist online hier oder in der Regional- und Stadtbibliothek.

 

Wir werden grosszügig unterstützt von der Stadt Dietikon und der Zürcher Kantonalbank, Filiale Dietikon.

Herzlichen Dank.

Kontaktdaten Verein:

TheaterDietikon

Simone Neff

Bremgartnerstrasse 124

8953 Dietikon

info@theaterdietikon.ch

044 744 70 41

Regelmässig Infos erhalten?

Newsletter anmelden